Trauerfeiern

„Wo die Sprache aufhört. fängt die Musik an.“ (E.T.A. Hoffmann)

In den schweren Momenten des Abschieds suchen wir Wege und Möglichkeiten, die Gefühle und Worte wiederzugeben, die wir empfinden und dem geliebten Menschen mitgeben möchten.
Mit Hilfe meiner Musik möchte ich Sie in diesen schweren Stunden unterstützen und zum Ausdruck bringen, was Sie bewegt.

Auch als Organistin können Sie mich für eine Trauerfeier/Beerdigung buchen.

 

Repertoire:

Gospel:

  • Deep river
  • May the Lord send angles
  • Amazing Grace
  • Shine your light
  • Fix me, Jesus – aus dem Film “Joyful Noise”
  • I want Jesus to walk with me
  • Can the Circle be unbroken
  • My Lord, what a mourning
  • Here I am, Lord

 

Pop:

  • The Rose – Amanda McBroom
  • Haltet die Welt an – Glashaus
  • Ohne Dich – Glashaus
  • Fields of gold – Sting
  • Bridge over troubled water – Paul Simon
  • Sailing – Rod Steward
  • Tears in heaven – Eric Clapton
  • Yesterday – Beatles
  • Einmal sehen wir uns wieder  (hochdeutsch) – Andreas Gabalier
  • Das Leben ist schön – Sarah Connor

 

Klassik:

  • Ave Maria – Bach/Gonoud
  • Ave Maria – F. Schubert
  • Ave Maria – J.G. Rheinberger
  • Ave Maria – Antonin Dvorak
  • Ave Maria – Camille Saint-Saens
  • Ich bete an die Macht der Liebe
  • Gott ist mein Hirte  – A.Dvorak aus „Biblische Lieder“
  • Laudate Domino – W.A. Mozart
  • Ave Verum – W.A. Mozart
  • Pie Jesu – G. Faure
  • Jesus bleibet meine Freude – J.S. Bach
  • Panis Angelicus – C. Franck
  • Komm, süßer Tod – J.S.Bach, Karg-Elert
  • Er weidet seine Herde – G.F. Händel aus dem „Messias“
  • Rinaldo – Ruhe und Frieden – G.F. Händel
  • Xerxes – Largo – G.F. Händel
  • Dank sei Dir Herr – G.F.Händel
  • Sei stille dem Herrn – Felix Mendelssohn-Bartholdy, aus dem “Elias”
  • Irischer Segen / Möge die Straße uns zusammen führen